E-Mail   |  AGB   |  Datenschutz   |  Impressum

Produkte//RS-Reifen 3T

Produktbeschreibung: Running-Safe-Reifen 3T (3-teilig)

(Geschützt im ganzen EU-Binnenmarkt durch das (HABM) /Alicante (Spanien) am 07.03.2013 unter der Rollennummer 002 197 988)

RS-Reifen 3T (erkennbar an den beiden RS-Logoaufklebern an der oberen Reifen-Sollbruchstelle) Geschlossener RS-Reifen 3T Geöffneter RS-Reifen 3T

Der RS-Reifen 3T ist eine Weiterentwicklung des bewährten RS-Reifens 2T (2-teilig). Grundsätzlich erfüllt der RS-Reifen 2T die sicherheitstechnischen Anforderungen, im normalen Betrieb, den Hund vor Verletzungen zu schützen.

Einige Gründe die dafür sprechen, dass der Reifen sich auch oben öffnet sind zum Beispiel:

  1. Unterschiedlich große Hunde, von Mini bis Large, trainieren in einer Gruppe und es kommt vor, dass man vergisst, den Reifen insbesondere für die großen Hunde hoch zu stellen. Der große Hund könnte, was schon passiert ist, dann in den oberen Teil des Reifens springen.
  2. Übermotivierte Hunde könnten ebenfalls zu hoch springen und so mit dem oberen Teil des Reifens kollidieren.
  3. Anfängerhunde, die noch in der Ausbildung sind und den Reifen als Hindernis noch nicht kennen, könnten aufgrund der noch fehlenden Ausbildung ebenfalls zu hoch springen und so mit dem oberen Teil des Reifens kollidieren.

 

 

Funktion

Der Running-Safe-Reifen 3T ist ein Reifenhindernis, welcher den Fokus auf die Sicherheit des Hundes legt und die Verletzungsgefahr minimiert. Andere Überlegungen wie Benutzerfreundlichkeit, Gewicht des Materials, Anpassungsfähigkeit an vorhandene Rahmen und Halterungen, die Stabilität und Elastizität des Materials und der einfachen Montage wurden bei der Entwicklung mit einbezogen.

Der Running-Safe-Reifen 3T wurde entwickelt, damit sich zusätzlich der obere Teil des Reifens bei einer Kollision auch öffnen kann. Der ober Teil des Reifens, welcher sich beim Öffnen in zwei Teile trennt, bleibt am Gestell. Der untere Teil des Reifens fällt bei entsprechender Beanspruchung wie gehabt auf den Boden. Im oberen Teil des Reifens ist ein stärkerer Magnet eingesetzt als im unteren Teil des Reifens. Somit öffnet sich der Reifen komplett, wenn dieser entsprechend beansprucht wird. Durch die Verwendung von Magneten, werden alle Teile des Reifens nach einer Öffnung wieder zusammengeheftet und ausgerichtet.
Der untere Teil des Reifens kann sich von dem oberen Teil wie gehabt trennen, sodass der untere Teil auf den Boden fallen wird, wenn ein Hund auf diesen einwirkt oder aufkommt.

 

Konstruktion

Der Running-Safe-Reifen 3T ist hat insgesamt drei Sollbruchstellen.
Der RS-Reifen 3T ist im oberen Teil mittig durchgetrennt und im unteren Bereich an zwei Stellen durchgetrennt. Alle Teilbereiche sind durch Magneten miteinander verbunden, so dass das Endergebnis ein kompletter oder vollständiger Reifen zu sein scheint. Alle Teile sind innen verschlossen.
Die Magnete sind in den Querschnitt des Reifens an jedem Endpunkt der Bögen zentriert eingearbeitet. Die Magnete dienen nicht nur als Mittel, um die Teile des Reifens zusammen zu führen, sondern auch als der schwächste Punkt in der strukturellen Integrität des Reifens.

An dem oberen Teil des Reifens befinden sich insgesamt vier Ösen. Zwei Ösen oben, zum Aufhängen des Reifens und zwei Ösen am unteren Ende, zur seitlichen Stabilisierung. An diesen Ösen, kann der Reifen z. B. mittels Ketten an dem vorhandenen Gestell befestigt werden.

Die beiden Ketten, welche den oberen Teil des Reifen seitlich stabilisieren, sind ebenfalls mit Magneten ausgestattet. Die Kette wird jeweils am Reifen und an dem vorhandenen Gestell von Magneten gehalten. Falls der Hund zwischen dem Rahmen und dem Gestell, links oder rechts vom Reifen vorbeispringt und auf die Kette springen würde, fällt diese ebenfalls ab, sodass der Hund auch in diesem Fall vor Verletzungen geschützt wird.
Damit die Verletzungsgefahr an dieser Stelle nochmals minimiert wird, sind die Ketten von einem Klarsichtschlauch ummantelt.


Wir fertigen den Running-Safe-Reifen ausschließlich aus gebrauchten Reifen der Dimension 21″ Zoll Durchmesser (Innendurchmesser: ca. 53cm, Außendurchmesser: ca. 71cm). Wir sind der Meinung, dass die Hunde kein Zielspringen machen sollen, sondern das Gerät abarbeiten. Jeder Reifen mit einem kleineren Durchmesser erschwert insbesondere größeren Hunden, wie z.B. einem Schäferhund das korrekte Abarbeiten des Gerätes und fördert somit die Unfallgefahr.



Verwendung

Die RS-Reifen Lift 2T / 3T oder 4T sind grundsätzlich im RS-Reifengestell eingebaut und können in viele bereits vorhanden Reifengestelle nachträglich eingebaut werden. Lediglich die Höhenverstellung der seitlichen Ketten muss individuell an den vorhandenen Rahmen angepasst werden.
Die Ketten, an denen der Reifen befestigt wird, sind für einen Rahmen der Größe 1440mm breit und 1440mm hoch ausgelegt und müssen (beim nachträglichen Einbau) ggf. bauseits vom Kunden angepasst werden.



Service

Für technische Problemlösungen stehen wir Ihnen gerne, soweit möglich, zur Verfügung.

 

RS Reifen bestellen

button_download