E-Mail   |  AGB   |  Datenschutz   |  Impressum

September/Oktober 2020 Titelthema „Rahmenlose Reifen“ in der Fachzeitschrift „Agility-Live“

Unter der Rubrik „Titelthema“ Rahmenlose Reifen – die Auswahl ist groß, gibt es eine Marktübersicht zu den aktuellen Agility-Reifen, welche am Markt angeboten werden.

Den kompletten Artikel zum RS-Reifen Soft 4T finden Sie in unserem Pressebereich. mehr…

(mit freundlicher Genehmigung zur Verwendung von Agility Live www.agility-live.com)

29.09.2018 und 30.09.2018 SV Meisterschaft /Jugendmeisterschaft Agility und BL Finale Agility

Am 29.09.2018 richtete der SV OG Darmstadt 08 die SV Meisterschaft / Jugendmeisterschaft im Agility aus und am 30.09.2018 das Bundesliga Finale im Agility.

Bei beiden Veranstaltungen kam der neue RS-Reifen Soft 4T zum Einsatz. Insbesondere die Besitzer von großen Hunden, von denen es sehr viele gab, schätzten den größeren Durchmesser des RS-Reifen Soft 4T.

 

(Bilder: Nicole Voltz und Rolf Schäfer)

(Mit freundlicher Genehmigung zur Verwendung der Bilder von Nicole Voltz.)

Mehr Bilder von Nicole Voltz zu den zwei Veranstaltungen finden Sie unter:

29.09.2018 SV-Meisterschaft-Agility 30.09.2018 Bundesligafinale-Agility.

Die vier Reifen waren alle von umliegenden Vereinen vorbestellt. „Neu“, die Sonderausführung in „blau“ und ein Sonderwunsch mit der zusätzlichen Beschriftung des Vereins.

 

 

 

 

 

16.09.2018 DVG Bundessiegerprüfung

am 08./09.09.2018 fand die DVG Bundessiegerprüfung, Bundes-Jugend-Siegerprüfung Agility inkl. der 3. offenen DVG PARA Agility BSP auf der Sportanlage in Fahrenkrug statt.

Ausrichter war der GHSV Ahrensburg.

Auf den Einsatz von sicheren Geräten im Agility, wird immer mehr geachtet, weshalb es uns sehr freut, dass der neue RS-Reifen Soft 4T, der RS-Weitsprung Soft, sowie die dreiteiligen Hürdenstangen auf dieser Veranstaltung eingesetzt wurden.

Großes Lob, gab es für den neuen RS-Reifen Soft 4T

 

(Bilder: Lutz Gerken)
(Mit freundlicher Genehmigung zur Verwendung der Bilder von Lutz Gerken)
RS-Reifen Soft 4T
RS-Weitsprung Soft
dreiteilige Hürdenstange

 

 

 

 

 

 

28.05.2018 Der RS-Reifen Soft 4T ist von der „TKAMO“ zugelassen!

Der RS-Reifen Soft 4T ist von der „TKAMO“ zugelassen!
Am 28.05.2018 habe ich vom Richterobmann für Agility in der Schweiz, Peter Feer, die Zulassung für den RS-Reifen Soft 4T bekommen.
Peter Feer ist Mitglied der „Technischen Kommission für Agility, Mobility und Obedience (TKAMO)“ der SKG Schweiz (www.tkamo.ch).
Die TKAMO ist zuständig für die Homologation von Agility Geräten in der Schweiz. 

TKAMO Siegel
TKAMO Siegel

20.03.2018 Die besten Ideen kommen von aktiven Sportlern!

Am 30.9. und 1.10.2017 richtete die SV OG Bad Soden am Taunus e.V. die Agility-SV-Meisterschaft und das Bundesligafinale des SV aus, an denen der RS-Weitsprung Soft zum Einsatz kommen sollte. Am Tag vor den Läufen hatte ich die Gelegenheit, dem verantwortlichen Richter Fritz Heusmann meinen neuen Weitsprung vorzustellen.

Das Gerät hat ihm direkt sehr gut gefallen, auch die Idee, dass die Begrenzungsstangen umfallen können, ohne dass sich der Fuß aufstellt. Spontan kam ihm die Idee, die vorgeschriebenen, kontrastreichen Markierungen der Begrenzungsstangen auf die Maße 40 und 70cm zu kleben. Somit ist der Umbau auf Mini und Midi, bei einer Gesamtlänge von 120cm, ohne zusätzliche Messgeräte sehr schnell und für jeden einfach umzusetzen!

Die Länge der Begrenzungsstange misst beim RS-Weitsprung Soft 120cm, wenn diese vom Fuß abgenommen wird.

Begrenzungspfosten als Einstellhilfe
Korrekt eingestellter RS-Weitsprung Soft